aktuelle Kulinarische Highlights

Zusätzlich zu unserer normalen Speisekarte bieten wir folgende kulinarischen Highlights an:

 

Liebe Elch-Gäste,

die WM ist nun vorbei, und wir möchten uns bei allen Gästen bedanken, die so rege an unserer WM-Küche gekostet haben, dass von den angebotenen Gerichten nichts mehr übrig ist.

Was noch übrig ist, sind jede Menge Ideen für weitere Gerichte. Wir wollen aber nicht die altbewährte Elch-Karte auf den Kopf stellen, sondern vielmehr diese einmal pro Monat mit einer Sonderkarte ergänzen. Für den Dezember werden wir uns etwas ganz eigenes einfallen lassen.

Dabei passen wir mal wieder in kein Schema, wir sind weder regional, vegan, Slow-Food oder deutsch-orientiert. Wir sind ein bisschen saisonal und stecken jede Menge frische Zutaten und unsere Zeit in die Gerichte. Wir verwenden keine Fertigpackungen, Zusatzstoffe, Gewürzmischungen, Soßenbinder oder was auch immer. Nein, echtes Handwerk, alles selbst gemacht.

Das Elch-Team hofft, dass auch diese Sonderkarte Eure Zustimmung findet. Anträge auf Übernahme in die Dauerkarte werden gerne entgegen genommen.

Und so soll das Programm für die Zeit von August bis November 2018 aussehen:

August 2018 (Woche vom 23.08. bis 29.08.18):

Couscous mit Bratgemüse und Gurken-Ayran

Dazu:

Für die Fleischpflanzerl:               Zitronen-Huhn

Für die Mischpflanzerl: Zitronen-Scampi

September 2018 (Woche vom 20.09. bis 26.09.18):

Pilzkuchen mit Erbsenrisotto

Dazu:

Für die Fleischpflanzerl:               Putenspieß

Für die Mischpflanzerl: Seeteufelspieß

Oktober 2018 (Woche vom 18.10. bis 24.10.18):

Paprika-Lauch-Tarte

Dazu:

Für die Fleischpflanzerl:               Schweinefilet im Wirsingmantel

Für die Mischpflanzerl: Lachsfilet im Wirsingmantel

November 2018 (Woche vom 22.11. bis 28.11.18):

Spinat-Ravioli mit Salbeibutter

Dazu:

Für die Fleischpflanzerl:               Rindergeschnetzeltes

Für die Mischpflanzerl: Zandertopf

Zusätzlich zu diesen Special-Wochen möchten wir unsere Improvisationen der letzten Monate, und derer gab es gezwungenermaßen reichlich, zum Programm machen.

Ab dem ersten Donnerstag im Monat gibt es für jeweils eine Woche die sog. „Slik!Woche“. „Slik“ steht in der Heimat des Elches, Norwegen, für „Genau so“. Wir geben Euch eine Auswahl von Zutaten anhand, aus denen Ihr Euch Eurer Gericht selbst bestückt. Und das probieren wir mit verschiedenen Grundgerichten wie folgt:

August:                                Pasta

September:       Salat

Oktober:             Bratkartoffel

November:        Pfannkuchen   

Termine der Slik!Wochen sind somit:

02.08. – 08.08.18

06.09. – 12.09.18

04.10. – 10.10.18

01.11. – 07.11.18

Für Vegetarier passen wir die Gerichte natürlich an: kein Fleisch, kein Fisch, aber doppeltes Grundgericht.

Wir wünschen Euch jetzt schon mal guten Appetit, uns gutes Gelingen, und würden uns freuen, Ende des Jahres zu hören, dass wir diese Reihe fortsetzen sollen.

 

 

Unser kulinarisches Archiv

Copyright © by elch-riegelsberg.de                                                                                                                                                                                                                                            Alle Rechte.